Der Wahre Grund warum Sie Alkohol und Drogen zu sich nehmen

Der Wahre Grund warum Sie Alkohol und Drogen zu sich nehmen

Warum nehmen Sie Alkohol und Drogen zu sich?

Suchtpersönlichkeit= Persölichkeitsprobleme

Wir beschäftigen uns mit stimmungsverändernden Substanzen, oder

Verhaltensweisen aus vielen scheinbar guten Gründen. Der gemeinsame Nenner,

den ich bei Süchtigen aller Art gefunden habe, und das schließt mich ein, besteht

darin, dass Menschen aus einem einfachen Grund negatives destruktives

Verhalten an den Tag legen – WIR HABEN PERSÖNLICHKEITSPROBLEME.

Tatsächlich sind etwa 10% der Bevölkerung (manche sagen mehr) für Sucht

prädisponiert. Es gibt auch medizinische Beweise dafür, dass Sucht eine

genetische Komponente hat. Allerdings sind alle, die Substanzen, oder

destruktives Verhalten (Sex, Glücksspiel, Essen, etc. ) verwenden, keine

Süchtigen. Alle, die Substanzen, oder Verhaltensweisen als eine Art Flucht vor

Problemen verwenden, HABEN EIN PERSÖNLICHES PROBLEM. Weit über 10% dieser Menschen werden süchtig werden!

Ich kann es nicht genug erwähnen!..

 

Warum benutzen wir Drogen, Alkohol oder haben ein zwanghaftes Verhalten?

Die Persönlichkeitsprobleme manifestieren sich in mancherlei Hinsicht und wir

teilen gemeinsame Gründe für den Konsum von Drogen oder Alkohol. Einige

dieser Gründe WARUM? umfassen:

1. Einsamkeit – Wir können dem Gefühl der ständigen Einsamkeit

entgegenwirken. Ich weiß, dass ich mich in meinem eigenen Fall vor Jahren in

einer Menschenmenge und bei Ereignissen, die ich kannte, einsam gefühlt habe.

 

2. Ich fühlte mich minderwertig – Ich benutzte Chemikalien und Substanzen in

dem Teil, weil ich mich aus welchen Gründen auch immer minderwertig fühlte.

Ich glaubte, wenn die Leute mich wirklich kennen würden, würden sie mich nicht

mögen.

 

3. Emotionaler Konflikt – Haben Sie jemals emotionale Konflikte in sich

gespürt? Ist das nicht gut genug, um deine Stimmung zu ändern und zu

entkommen?

Ich denke, du hast die Idee.

….

Abstinenz hilft, löst aber keine Persönlichkeitsprobleme.

Für diejenigen, die süchtig werden, und ich kann Ihnen eine Reihe von Gründen

anbieten, dass Sucht auftritt. Wir können auf Neurotransmitter,

Endorphinproduktion, chemische Ungleichgewichte und andere Dinge, die die

medizinische Wissenschaft gezeigt hat, eingehen

lesen Sie weiter…

 

Aber ist der Grund wirklich wichtig?

Es gibt alle Arten von Persönlichkeitsproblemen, die Menschen benutzen, und

raten Sie was? Wenn sie nur das destruktive Verhalten stoppen, gehen die Fragen

nicht weg. Abstinenz hilft, aber es löst langfristig nichts.

Einfache Tatsache, wenn Sie trinken, Drogen nehmen oder andere destruktive

Verhaltensweisen verwenden, um den Schmerzen des täglichen Lebens zu

entkommen, haben Sie eine Persönlichkeitsstörung.

Wenn Sie die Grenze überschritten haben und süchtig geworden sind (und es gibt

einfache Tests, um festzustellen, ob Sie die Grenze überschritten haben), Sie

müssen die Tatsache akzeptieren, dass Sie süchtig sind, sich ergeben und

Maßnahmen ergreifen, um nicht nur aufzuhören, sondern die eigentliche Ursache

anzugehen – DAS PERSÖNLICHKEITSPROBLEM.

Der beste Part!…

 

Was ist die Lösung für Suchtverhalten?

Die Lösung für diejenigen, die exzessives destruktives Verhalten anwenden, um zu

entkommen, und diejenigen, die die Grenze überschreiten und süchtig werden, ist

die gleiche. Greifen Sie auf die Hilfe zu, die Sie brauchen, um den

Persönlichkeitsproblemen zu begegnen und lernen Sie die Lebenskompetenzen,

mit denen Sie Probleme lösen können, ohne auf Alkohol, Drogen oder andere

destruktive Verhaltensweisen zurückgreifen zu müssen.

Unsere weiter Empfehlung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.