AlkoholsuchtAllgemeines

Nüchternes Leben ist besser.

Datenschutz Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button) Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1 Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitterlärung Twitter

Leben ohne Alkohol: Der Wahre Grund, warum ein nüchternes Leben besser ist!

Ich habe kürzlich mit einem Freund darüber geredet, wie gesegnet wir sind, ein

nüchternes Leben zu führen. Und wie wir dazu kommen, anderen gegenüber und

uns selbst gegenüber rechenschaftspflichtig zu sein.

Wir sind präsent und wir rennen nicht vor unseren Herausforderungen weg. Meine

Freunde haben vor ein paar Jahren über nüchternes Leben geschrieben und ich

wollte es noch einmal teilen.

Lesen Sie weiter…

 

Viele Menschen können sich kein Leben ohne Alkohol, Drogen und all die anderen Substanzen und Dinge vorstellen.

Selbst wenn eine Person nicht denkt, dass sie zur Therapie gehen muss, können Substanzen wie Alkohol ein Teil ihrer täglichen Routine sein.

Eine der größten Beschwerden von Menschen in der Rehabilitation ist nicht zu verstehen, wie sie weiterhin Spaß haben können, wenn Sie keinen Alkohol mehr trinken.

Es braucht etwas Zeit, aber ein nüchternes Leben zu führen, ist viel erfüllender, als ein Leben voller Alkohol und Drogen.

Mangelnde Kontrolle über die Menge einer Substanz, die du nimmst, ist eine riesige rote Fahne in Abhängigkeit.

Sobald Sie Ihr Medikament Ihrer Wahl, oder Ihr Getränk in die Hände bekommen haben, hat die Substanz jetzt die Kontrolle und bestimmt Ihre Aktionen für die Dauer Ihrer Anwendung.

Wir waren alle schon da und versprachen uns, dass wir diese Droge nur einmal zu uns nehmen würden, aber wir können nie wirklich damit umgehen, oder? Dies liegt daran, dass die Substanz die Kontrolle hat.

Hier ist der Haken…

 

Nüchternheit erfordert neue Gewohnheiten

Wenn Sie nüchtern sind, können Sie die gleichen Dinge tun, die Sie immer unter

dem Einfluss getan haben. Allerdings werden Sie eine Vorstellung vom Ausgang

Ihres Abends haben. Willkommen zurück auf dem Fahrersitz auf der Fahrt,

zum nüchternen Leben.

Sie haben jetzt die Kontrolle, Ihr nüchternes Leben erlaubt Ihnen diesen Luxus.

Es dauert definitiv eine Weile, bis man aus der Sucht ausbricht, aber mit dem

richtigen Programm, wirst du jeden Tag weniger trinken, oder Drogen zu dir

nehmen. Nach einem von Sucht geprägten Leben ist Nüchternheit ein Luxus.

Sie erhalten das Geschenk von mehr Geld, mehr Stabilität, weniger Problemen

mit dem Gesetz, Rechenschaftspflicht gegenüber Ihren Freunden, Familie und

Arbeit, Stolz, weniger Scham, Würde, Liebe, Hoffnung und Freude.

Ein Leben mit Drogen und Alkohol ist normalerweise ein Leben der Angst, und ein

nüchternes Leben beseitigt das. Ein nüchternes Leben gibt Ihnen die Chance, eine

glänzende Zukunft zu haben.

Das ist nicht alles!…

 

Langfristige Nüchternheit ist eine Herausforderung, aber es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um es zu erreichen.

Es ist auch etwas, an dem Sie jeden Tag arbeiten müssen. Es ist immer wichtig, in

ein Programm zu kommen, das für Sie richtig ist und Ihnen Zeit gibt.

Zu lernen, wieder von vorne anzufangen, sich auf sich selbst zu konzentrieren und

die Muster und Probleme zu erkennen, die Sie unglücklich machen.

Abhängig von Ihren spezifischen Bedürfnissen, könnte dies von Reha zu

Therapie reichen, obwohl eine Reha dringend empfohlen wird, weil es Sie

völlig aus Ihrem Element herausholt. Viele Leute finden, dass die Zeit sich auf sich

selbst zu konzentrieren ein großer und notwendiger Schritt ist.

In einem vollständigen Reha-Zentrum werden Sie von Menschen weg sein, die Sie dazu verlocken könnten, sich in Ihre Sucht zu verwickeln, und die Trennung kann viele Dinge in die richtige Perspektive bringen.

Alles, was wir heute haben, ist besonders in der Nüchternheit, also ist es wichtig,

im Moment nüchtern zu bleiben. Diese Idee resultiert aus der Tatsache, dass

Menschen sich überfordert fühlen, nie wieder eine Droge oder ein Getränk für ihr

ganzes Leben zu haben. Dieser Gedanke kann eine Menge zu verdauen sein.

Stattdessen ist es besser, sich auf jeden Moment zu konzentrieren und glücklich

zu sein. Versuchen Sie nüchtern zu bleiben.

Langsam, aber sicher werden sich Tage, Wochen, Monate und schließlich Jahre weiter häufen.

Dieses Buch würden Wir ihnen weiter empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.